Tanztherapeutische prozessorientierte Jahresgruppe!

 

EINE HEIMAT IM KÖRPER FINDEN

 

Für Frauen!

maximale Teilnehmerinnen: 7

 

freitags Gruppe I

  •  17.05.19 / 12.07.19
  •  13.09.19 / 11.10.19 / 08.11.19

freitags Gruppe II

  • 28.06.19 /  26.07.19 / 09.08.19
  • 27.09.19 / 25.10.19 / 22.11.19

 

Uhrzeit: 18.00 - 21.30 Uhr

Kosten: 45€ je Abend

 

Einstieg bei freien Plätzen jederzeit möglich!

Weitere Informationen hier.

und hier.


Tanztherapie Einzelbegleitung!

Kosten:

  • 1 Stunde: 60 €
  • 1,5 Stunden: 90 €

Für alle Frauen die bereits an meinen Kursen teilnehmen:

  • 1 Stunde: 48€
  • 1,5 Stunden: 72€

freitags / samstags / sonntags

Uhrzeit nach Vereinbarung!

 

Anmeldung bei Ilona Ördög
Email: info@ichtanzemeinleben.com
Telefon: 02173 755 14

Mobil: 0157 365 542 64

 

 

Der Methode Heilende Kräfte im Tanz HKIT® liegt das biodynamische Konzept zugrunde, dass unter Umständen angstauslösende Ereignisse, bestimmte Stresssituationen, seelische Verletzungen, die nicht verarbeitet wurden, sich im Körper als Blockaden festsetzen können und so den freien Fluss der Lebensenergie behindern. Die Blockaden können sich auf verschiedenen Ebenen des Körpers manifestieren und zu Krankheit führen.

 

Die Grundlagen der biodynamischen Körperpsychotherapie nach Gerda Boyesen ermöglichen den Weg festgelegte Methoden zu verlassen. Stattdessen lässt die Methode der Körper – und Tanztherapie HKIT® es zu, den jeweiligen Bedürfnissen der Menschen und deren individuellen Prozessen zu folgen.

 

Mit der Methode HKIT® arbeiten wir daran die Lebensenergie im Körper wieder ins Fließen kommen zu lassen. Darüber können die Selbstheilungskräfte des Körpers reaktiviert und gestärkt werden. Blockaden können schmelzen. Die eigene Wahrnehmung und das Vertrauen können in einer wertschätzenden, bewertungsfreien Atmosphäre wachsen, der Körper in seiner Ganzheit erfahren und nachhaltig genährt werden. Wir können in Verbindung treten mit unseren Potentialen, Ressourcen und unseren ureigenen Heilungsweg ertanzen.

 

Für wen kann Einzelarbeit oder Gruppenangebote hilfreich sein? Für Menschen die

  • über Bewegung etwas für ihren Körper, für die Seele und ihren Geist tun möchten,
  • einen ganzheitlichen Ansatz suchen z.B.
  • nach schwierigen Schwangerschaften oder Geburten,
  • auch nach akuten oder länger zurück liegenden einschneidenden oder traumatischen Erlebnissen oder Erfahrungen,
  • beim Gefühl den Boden unter den Füßen zu verlieren,
  • bei Verlusten,
  • Burnout,
  • Depression,
  • Ängsten.

Die Tanz- und Körpertherapie HKIT® legt Wert darauf im körpertherapeutischen Prozess die Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmtheit hervorzuheben. Ich selbst bin es, die tanzt, sich bewegt und damit den therapeutischen Prozess bestimmt.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen / Anmeldung

Hier können Sie direkt Kontakt mit Frau Ördög aufnehmen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.